Menü
Schwarzes Kameel Logo

Bitte beachten Sie!

Bestellungen in unserem Online-Shop sind nur für Werktage (Mo. – Fr.) möglich!

Sie können Online-Bestellungen für den nächsten Werktag ausschließlich bis spätestens 15:00 Uhr aufgeben, unabhängig davon ob es sich um eine Lieferung oder Selbstabholung handelt.

Wir bitten um Verständnis, dass während des Bestellvorgangs eine Änderung des Datums einer Bestellung im Kommentarfeld auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag nicht berücksichtigt werden kann. Gerne nehmen wir Bestellungen für das Wochenende telefonisch wie auch per E-Mail (mindestens 2 Werktage im Voraus) unter  +43 1 533 81 25 / info@kameel.at entgegen

* Der Hinweis wird Ihnen erst in 30 Tagen wieder angezeigt!

Restaurant

Zum Schwarzen Kameel wurde 1618 gegründet. Zu einer Zeit, wo in Wien gerade der berühmte „Bruderzwist“ zwischen den Habsburgern Matthias und Rudolf tobte und in Europa der Dreißigjährige Krieg losbrach, eröffnete Johann Baptist Cameel in der Bognergasse ein bald sehr beliebtes Etablissement.

Das heutige Haus wurde in den Jahren 1901-1902 neu erbaut. Aus dieser Zeit stammt auch das noch heute vorhandene Interieur: Die Holztäfelungen, die Vitrinen, das Schankarrangement und vor allem das Mobiliar des Restaurants sind mehr als 100 Jahre alt, das Schwarze Kameel ist architektonisch ein historisches Kleinod in schönstem Wiener Jugendstil.


Auch die Küche des Schwarzen Kameels ist von einem tiefen Gespür für das Wienerische dominiert, doch werden die Klassiker der Wiener Küche von unserem Küchenteam immer wieder neu interpretiert und behutsam modernisiert. Dazu kommen kulinarische Kreationen und Gerichte der gehobenen internationalen Küche. Mit dieser Mischung hat sich das Schwarze Kameel eine große Schar treuer Stammgäste geschaffen, die ihre Lieblingsgerichte immer wieder einfordern: das Kalbsrahmgulasch mit Butternockerln, das Wiener Schnitzel (das viele für das Beste in Wien halten), den Rostbraten vom Zander.

 

Die Karte wechselt monatlich und täglich werden mittags wie abends neue Menüs zusätzlich angeboten. 

Johann Georg Gensbichler, Mâitre des Hauses und seines Zeichens nicht nur Wein- sondern auch Käsesommelier, verwöhnt Sie mit seinem engagierten Team. 

Auf unserer Weinkarte führen wir über 400 Weine von nationalen & internationalen Top-Weingütern. Zusätzlich können Sie aus unserem umfangreichen Sortiment von offenen Weinen glasweise wählen.


Öffnungszeiten im Restaurant:
Montag bis Sonntag von 8:00 bis 24:00
(Küche von 12:00 bis 23:00 Uhr) 

Um Reservierung wird gebeten:
+43(0)1 533 81 25 DW 11 oder DW 12


Unsere aktuelle Restaurant Karte finden Sie hier.